Montag, 10. Juni 2013
Bilderberger 2013 - jetzt ist es raus! Lindner war doch dabei!
Er war doch dabei. Zumindest stand der Liberale, Christian Lindner auf der Teilnehmerliste des diesjährigen Bilderbergertreffens in Hertfordshire.(1) Ob er nun auf Kosten des Steuerzahlers, wie einst Eckart von Klaeden teilnahm oder auf eigene Rechnung, wie Jürgen Trittin und Peer Steinbrück vermag nur er selbst zu sagen. Angela Merkel - die heutige Kanzlerin hat sich nie über ihre frühere Teilnahme geäußert. Viel interessanter ist die Frage warum Herr Lindner überhaupt teilgenommen hat?
Angeblich steht die FDP für Demokratie, Transparenz und bürgernähe. Nun ja angeblich...sind die Treffen der Bilderberger auch Hirngespinste von abgedrehten Verschwörungstheoretikern.
Das mag jeder für sich entscheiden. Tatsache ist jedoch, dass unter anderen auch der britische Imunologe und Genetiker John Bell dabei war. Er ist zudem Berater der berüchtigten Bill und Melinda Gates Stiftung.(2)
Ebenfalls anwesend waren Mark Fishman und Daniel Vasella - beide für den Pharmariesen Novartis tätig.
Weiterhin nennt die ofizielle Teilnehmerliste den ehemaligen Befehlshaber des Eurocorp, Olivier de Bavinchove, den ehemaligen US-General David Petraeus, sowie den EADS-Chef, Thomas Enders.
Nicht zu vergessen sind ene ganze Reihe von Bankern zusammen mit der IWF Cheffin Christine Lagarde und dem frei gewählten Chef des Euro-Gebildes, José M. Durão Barroso.

Dies sind nur einige der Teilnehmer, die sich am vergangenen Wochenende im britischen Watford, hinter verschlossenen Türen getroffen haben. Der Tagungsort selbst ist voller Geschichte.(3)
Dass sich Adel, Hochfinanz und einflussreiche Politikstrategen privat treffen, um über ihre Vorstellungen, unserer Zukunft zu plaudern ist ihr gutes oder schlechtes Recht, dass alljährlich auch "gewählte Volksvertreter" aus den Länder Europas teilnehmen, ohne anschließend ein Wort darüber zu verlieren ist mehr als anstößig.
Darüber täuschen auch die Versuche der Bilderberger, in den letzten Jahren vermehrt etwas Licht ins Dunkel zu bringen, nicht hinweg. Es bleibt ein machtversessener Zirkel der sich anmaßt, ganze Völker zu beherrschen, notfalls einzuschüchtern und wenn nötig auszubeuten - die Finanzkrise lässt grüßen.


(1)offizielle Teilnehmerliste
http://www.bilderbergmeetings.org/participants2013.html

(2) Prof. Sir John Irving Bell
http://www.roche.com/about_roche/management/board_of_directors/board_of_directors-bell.htm

(3) The Grove - Project X
http://www.thegrove.co.uk/about-us/history/

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren