Montag, 12. August 2013
Prinz Johan Friso von Oranien-Nassau ist gestorben - Offene Fragen bleiben
Nach über einem Jahr Koma starb der Bruder des neuen Königs, der Niedrlande.
Prinz Friso war bei einem Skiunfall schwer verunglückt.
Das Verfahren gegen den damaligen Freund und Begleiter, Florian Moosbrugger wurde mittlerweile eingestellt. (1)

So schlimm, wie dieser Verlust für die Königsfamilie sein muss, so unverständlich ist das stolze Totschweigen der wahren Gefühle.
Ein Blick in die Vergangenheit des Prinzen und seiner Gemahlin, Mabel Wisse Smit, zeigt, wie schwierig das Verhältnis gewesen sein muss. (2)

An dieser Stelle soll keineswegs eine neue Verschwörung inszeniert werden, sondern die bittere Realität der Niederungen, des Hochadels augezeigt werden.


(1) Verfahren gegen Skibegleiter eingestellt
http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2555258/

(2) Klaas Bruinsma
http://de.wikipedia.org/wiki/Klaas_Bruinsma

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren